3. Fröndenberger Jugendtag 8. Juli 2017

Das Netzwerk „Jugendarbeit Fröndenberg/Ruhr“

lädt zum 3. Jugendtag ein:

 „WATER-GAMES“

für alle Fröndenberger Jugendeinrichtungen am Samstag, 08. Juli im Freibad Dellwig!

Liebe Einrichtungen, Gruppierungen, Verbände & Vereine der Jugendarbeit in Fröndenberg,

nachdem Erfolg im letzten Jahr bei unserem 2. Fröndenberger Jugendtag mit den HIGHLAND-GAMES in Frömern und der dortigen Nominierung des Veranstalters sind wir nun in diesem Jahr an der Reihe den 3. Fröndenberger Jugendtag auszurichten. Frei nach dem Motto „Never change a winning Team“ wird euch vieles sehr bekannt vorkommen.

Gastgeber werden in diesem Jahr die Ev. Jugend Dellwig (AREA 66 in Ardey) mit dem Freibad Dellwig sein. Durch das Ambiente der Location ist das Motto in diesem Jahr „WATER-GAMES“.

Natürlich ist während des gesamten Tages auch das Freibad im „Normalbetrieb“, also bringt eure Badesachen mit. Der Eintritt ist frei. Für Getränke und Snacks zu fairen Preisen wird gesorgt sein.

Weitere Kooperationspartner sind die  Ev. Jugend Fröndenberg/Bausenhagen (JZE), die Ev. Jugend Frömern (SPIRIT),der Treffpunkt Windmühle, die Jugendfeuerwehren der Stadt Fröndenberg/Ruhr, der DLRG Dellwig, das Kinder- und Jugendbüro und die Pfadfinder Fröndenberg.

 

Alle Einrichtungen der Jugendarbeit sind eingeladen, an diesem Tag teilzunehmen.

 

Die Teilnahme ist sehr niedrigschwellig:

  • Gesucht werden Teams von je 4 Personen (entweder alle AB oder UNTER 16 Jahren), die zwischen 14.30 und 16.30 Uhr an den verschiedenen Spielstationen der WATER-GAMES teilnehmen.
  • Die Teams können von Ehrenamtlichen und BesucherInnen Eurer Einrichtungen oder auch von Freundinnen und Freunden gebildet werden.
  • Alle Teams treten in einer Alterskategorie – U 16 oder AB 16 – an.
  • Nach der Anmeldung (zwischen 14.00 und 14.30 Uhr) bekommt jedes Team eine Laufkarte, auf der die Teilnahme an den jeweiligen Stationen dokumentiert wird.
  • Bei der Anmeldung sucht sich jedes Team einen Teamnamen aus und gestaltet ein Banner. Es ist auch möglich, ein bereits fertiges Teambanner mitzubringen und damit den anderen Gruppen das Fürchten zu lehren… Seid kreativ 😉
  • Nach der Aktionsphase werden die Laufkarten ausgewertet und es gibt in jeder Alterskategorie eine Ehrung der ersten drei Plätze. Zu gewinnen gibt es für die 4er-Teams auf den Podestplätzen tolle Preise im Gesamtwert von rund 500 €. Die Preise können sofort von den teilnehmenden Jugendlichen mitgenommen werden.

Wir freuen uns, wenn Ihr uns bis zum 30. Juni mitteilt, wie viele Teams Ihr ins Rennen schicken könnt. Schließlich müssen wir die Stationen ja planen und vorbereiten. Die Teams können sich auch direkt an uns wenden. Das alles am einfachsten per Mail an Mario Lerchevjugend-dellwig@gmx.de oder Tel./WhatsApp – 0176/41505057

Nach der Aktionsphase richten wir um 17.00 Uhr, jetzt traditionell, einen Tauziehwettbewerb aus.

Ein kleiner Unterschied zum letzten Jahr-Auch hier werden wir in zwei Alterskategorien starten

U 14 und  AB 14

  • Gesucht wird das stärkste Team Fröndenbergs.
  • Jedes Team besteht aus mindestens 6 und höchstens 8 Personen.
  • Das Gesamtgewicht bei den AB 14 Jährigen des Teams darf nicht über 520 kg liegen, bei den U 14 Jährigen wird nach einer Begrenzung noch geschaut.
  • Es wird barfuß
  • Auch hier winken tolle Preise sowie schicke Pokale für die Einrichtungen, aus denen die Teams kommen.

Wir bitten ebenso für den Tauziehwettbewerb um Anmeldung der Teams bis zum 30. Juni. Es ist jedoch auch möglich, noch am Aktionstag spontan ein Team nach den oben stehenden Regeln zu bilden.

Der Ablauf der WATER-GAMES am Samstag, 08. Juli auf einen Blick:

14 Uhr                                     Beginn und Anmeldephase

14.30 – 16.30 Uhr            Aktionsphase – 4er-Teams kämpfen gegeneinander

17.00 Uhr                              Tauziehen

18.30 Uhr                              Siegerehrung und Preisverleihung

danach gemütlicher Ausklang am Wasser, Schwimmen, Musik, Volleyball usw.

Anmeldungen für WATER-GAMES-Teams (4 Personen) oder TAUZIEHteams (6-8 Personen) bis zum 30. Juni an: Mario Lerchevjugend-dellwig@gmx.de oder Tel./WhatsApp – 0176/41505057

Das Feld der Fröndenberger Vereinsarbeit ist groß. Vielleicht konnten wir nicht alle Adressen und AnsprechpartnerInnen ausfindig machen. Daher bitten wir: Leitet dieses Schreiben gern weiter an andere Euch bekannte Gruppierungen.

Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Tag für und mit Jugendlichen aus Fröndenberg/Ruhr!

 

Herzliche Grüße

Euer Netzwerk Jugendarbeit Fröndenberg/Ruhr