Strickherdicke

Der 214 m ü.NN gelegene Ort Strickherdicke wird nur noch von seinem im Jahre 1900 erbauten Bismarckturm übertroffen. Die landwirtschaftlich geprägte Ortschaft wird von seinen zahlreichen Reiterhöfen geprägt und trägt damit zum guten Ruf Fröndenbergs als Reiterfreundlichste Stadt in NRW einen beträchtlichen Teil hinzu. Der Anfang des 12.Jh. erstmals urkundlich erwähnte Ort zählt heute 850 Einwohner und erfreut sich durch seine gute Verkehrsanbindung an die B 233, auch als Wohngebiet einer großen Beliebtheit. Dorfaktivitäten gehen traditionell vom Kirchspiel-Dellwig aus.